Retail und E-Kommerz

Einzel- und Kleinhandel evolvierte in der Ukraine im Laufe der letzten Jahre drastisch – die primitiven Einzelhandelformen wurden durch die modernen Märkte und große internationalen Handelsunternehmen mit dem hochqualitativen Angebot ersetzt.
Nach den Einschätzungen der Experte werden in den nächsten Jahren die großen Handelsnetze den Anteil von 50 % der Retail-Branche einnehmen. Heute sind auf dem ukrainischen Markt sowohl die renommierten internationalen als auch die ukrainischen Handelsnetze vertreten. Dabei spielen die einheimischen Anbieter mit der ständig wachsenden geographischen Deckung immer wichtigere Rolle. Mit dem wirtschaftlichen Fortschritt und der Erhöhung der Lebensstandards in der Ukraine wird Retail-Branche immer attraktiver für die ukrainischen und internationalen Investoren.

Dabei zeigt einer der Retail-Sektoren, elektronischer Handel, das äußerst dynamische Wachstum. Nach der Einschätzung der Experten wird heutzutage etwa 1 % aller Retail-Transaktionen übers Internet abgewickelt. Dabei hat sich E-Komerz in allen Waren- und Dienstleistungsnischen verbreitet – von den Autos und Computern bis zu Beratungsdienstleistungen. E-Kommerz behält dabei das hohe Entwicklungspotenzial mit Rücksicht darauf, dass in anderen europäischen Staaten fallen von 15 % bis zu 30 % aller Retail-Transaktionen auf den elektronischen Handel an.

Die Anwälte der "Werner Rechtsanwälte" verfügen über umfassende Erfahrungen bei der erfolgreichen Einführung und Unterstützung der E-Kommerz-Projekte und bieten ihren Mandanten folgende Dienstleistungen an:

  • Vorbereitung der wirtschaftlichen Verträge, die von den Handelsunternehmen genutzt werden, darunter Lieferverträge, außenwirtschaftlichen Verträge, Lizenz- und Franchising-Verträge, Arbeitsverträge, Kollektivarbeitsverträge usw.;
  • Beratung zu der steuerrechtlichen Optimierung der Besteuerung der Retail-Transaktionen;
  • juristische Unterstützung bei der Erlangung der Lizenzen, Genehmigungen, Patente;
  • Beratung zu dem Verbraucherschutz und Handelsrecht;
  • Beratung zu den zollrechtlichen Angelegenheiten bei dem Import der Waren in die Ukraine;
  • Vorbereitung der Dokumente und rechtliche Gestaltung von Internet-Verkauf-Websites;
  • juristische Beratung im Bereich der Einhaltung von Vorschriften des Rechts des intellektuellen Eigentums;
  • Vertretung der Interessen bei der administrativen, außergerichtlichen und gerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten.