Firmengründung in Deutschland

Für die Gründung ihrer Firma in Deutschland bieten ihnen unsere kompetenten Fachleute das nötige Know-How und die nötigen Kontakte.

Im Allgemeinen dürfte die Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung die für Sie richtige Rechtsform sein. Die Gründung einer GmbH erfordert ein gesetzliches Mindeststammkapital in Höhe von 25.000,00 €, wovon bei Gründung nur 12.500,00 € eingezahlt werden müssen. Gesellschafter können natürliche und juristische Personen sein, unabhängig von Staatsangehörigkeit und Ansässigkeit.  

Unsere Spezialisten beraten und helfen bei allen nötigen Schritten hin zur schlüsselfertigen GmbH. Das schließt neben juristischer Beratung, der Erstellung des Gesellschaftsvertrages auch die  Begleitung zum und die juristisch fachkundige Übersetzung beim Notar ein. Wir helfen bei der Eröffnung der Firmenkonten in deutschen Banken und Sparkassen, bei der Suche nach geeigneten Geschäftsräumen und deren Anmietung oder Kauf.

Vor allen Dingen helfen wir ihnen, zeit- und kostenintensive Fehler bei der Gründung eines Unternehmens in Deutschland zu vermeiden. Dank unserer Erfahrung kann vermieden werden, dass Sie mit den deutschen Gesetzen in Konflikt geraten und sie erfolgreich mit ihrem Unternehmen: „Made in Germany“ arbeiten können.