Beilegung von Rechtsstreitigkeiten

Eine gut durchdachte Organisation von Geschäftsabläufen und qualifizierte rechtliche Unterstützung durch erfahrene Juristen reduzieren zwar die Zahl der Streitigkeiten, können diese aber nicht gänzlich ausschließen. Die Frage der Beilegung rechtlicher Streitigkeiten wird daher sowohl für große Unternehmen als auch für den durchschnittlichen Bürger von Zeit zu Zeit aktuell. In diesen Fällen können die Leistungen von "Werner Rechtsanwälte" besonders nützlich für unsere Mandanten sein.

Unsere Anwälte verfügen über weitreichende Erfahrungen in der außergerichtlichen und gerichtlichen Beilegung von Rechtsstreitigkeiten. Dadurch ist es uns möglich, in jedem einzelnen Fall aufgrund einer allseitigen Analyse des Sachverhalts und unter realistischer Einschätzung der Möglichkeiten einzelfallbezogene und effiziente Strategien für die Beilegung der Konflikte anzubieten. Dies ermöglicht unseren Mandanten, ausgewogene Entscheidungen über den optimalen Weg zum Schutz und zur Wiedererlangung ihrer Rechte zu treffen. 

Wir stehen unseren Mandanten mit juristischen Dienstleistungen in folgenden außergerichtlichen und gerichtlichen Tätigkeitsbereichen gern zur Verfügung:

  • Rechtsstreitigkeiten zwischen ukrainischen und internationalen Unternehmen und Organisationen, insbesondere deutschen und österreichischen;
  • Konflikte mit staatlichen ukrainischen Organen einschließlich Steuerbehörden, Kartellbehörden, im Rahmen staatlicher Aufkäufe im Vergaberecht;
  • Prozessvertretung vor Verwaltungsgerichten, Handelsgerichten, Konkursverfahren;
  • Prozessvertretung vor den allgemeinen Zivilgerichten, Zwangsvollstreckung;
  • Prozessvertretung vor dem Internationalen Handelsschiedsgericht bei der Industrie- und Handelskammer der Ukraine, vor internationalen Schiedsgerichten, auch in Deutschland;
  • Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen ausländischer Gerichte;
  • Interessenvertretung vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

Realisierter projekte

Успешная защита интересов клиента в споре о признании кредитных договоров недействительными (Russisch)

ЮФ Вернер успешно защитила интересы группы компаний предоставляющих финансовые услуги в многочисленных спорах о признании кредитных договоров недействительными.

Правовая позиция об отсутствии оснований признания кредитных договоров недействительными была поддержана тремя судебными инстанциями, благодаря чему на сегодняшний день сформирована положительная судебная практика Высшего специализированного суда Украины по рассмотрению гражданских и уголовных дел и Высшего хозяйственного суда Украины в пользу кредитора.

Erfolgreiche Beendigung des Gerichtstreites über die Beitreibung von Schulden und Verlusten nach dem Leasing-Vertrag

Internationale Anwaltskanzlei Werner und Partner hat erfolgreich vor dem Gericht die Interessen einer großen Leasinggesellschaft mit ausländischer Beteiligung im Rahmen der Gerichtsverhandlung über die Beitreibung der Schulden und Verluste nach dem Leasing-Vertrag vertreten.

In diesem Gerichtstreit wurden die Forderungen gegen die Solidarschuldner - juristische und natürliche Personen gerichtet.

Trotz der lückenhaften Regelung für das Verfahren mit Solidarschuldner, die den unterschiedlichen Gerichtsprozessordnungen unterliegen, den Anwälten von Werner und Partner ist es gelungen, das Allgemeingericht zur Verhandlung in Sache wegen der Schulden - und Verlustbeitreibung gegen physische und juristische Person in einem Verfahren zu überzeugen.

Als Ergebnis hat das Allgemeingericht am 18.04.2012 das Urteil gefällt, nachdem allen Forderungen der Mandantin von Werner und Partner vollständig stattgegeben worden ist. Die Forderungen der Leasinggesellschaft betrugen etwa 372 Tausend UAH.

Prozessvertretung im Interesse der großen Leasing-Gesellschaft im Gerichtsstreit über die Beitrebung der Verschuldung und Verluste

Die "Werner Rechtsanwälte"s hat erfolgreich die Interesen der großen Leasing-Gesellschaft im Gerichtstreit über die Beitreibung der Verschuldung, der Verluste und der Geldstrafen vom Leasingnehmer - juristischen Person nach dem Leasingvertrag vertreten. Im Ergebnios der Gerichtsverhandlung wurde allen Forderungen unseren Mandanten vollständig stattgegeben.

Representing the interests of the Austrian company in the economic argument for invalidation of certificates of Ukraine on the mark for goods and services (Russisch)

Нами были успешно представлены интересы австрийской компании в хозяйственном споре о признании недействительным свидетельства Украины на знак для товаров и услуг. 29.03.2011 года Высший хозяйственным суд Украины подтвердил решения хозяйственных судов первой и апелляционной инстанций, согласно которым было признано недействительным оспоренное нашим клиентом свидетельство Украины на знак для товаров и услуг на том основании, что заявка на получение упомянутого свидетельства была подана с нарушением прав третьих лиц. Примечательным в споре является применение украинскими судами к спорным правоотношениям норм материального права Австрии, согласно которым передача авторских имущественных прав может осуществляться на основании договора, заключенного в устной форме.

Interessenvertretung einer der größten ukrainischen Banken im Streit über die Gesetzwidrigkeit und Aufhebung eines Steuerbescheides der Speziellen Staatlichen Steuerinspektion der Stadt Kiew für die Angelegenheiten der großen Steuerzahler

Die Bank suchte rechtlichen Beistand, nachdem das Bezirksverwaltungsgericht Kiews die Klagen der Bank abgelehnt hatte. Nach den Ergebnissen der erneuten Gerichtsverhandlung durch die Berufungsinstanz (Berufungsverwaltungsgericht Kievs), in welcher unser Anwalt die Interessen und Rechte der Bank vertat, wurde der Berufungsklage der Bank vollständig stattgegeben. Es ging um erhebliche Steuernachzahlungen. Im Lauf der Gerichtsverhandlung gelang es, die Gesetzmäßigkeit des Vorgehens der Bank bezüglich der Anrechnung von Umsatzsteuerbeträgen an die Erhöhung des Bilanzwertes der Grundmittel bei dem Erwerb von Autos sowie bezüglich der Erhöhung des Bilanzwertes der vierten Grundmittelgruppe auf die Kostenbeträge wegen der Installierung eines Feueralarmsystems und eines lokalen Computernetzwerkes überzeugend zu beweisen.

Vertretung der Interessen der großen ukrainischen Bank bei dem Streit im Commercial Court of London

Unser Anwalt beteiligte sich an der Vertretung der Interessen der großen ukrainischen Bank, der Angeklagten im Rahmen des Verfahrens im Handelsgericht Londons. Die Forderungen bestanden in der Beitreibung der Bankgarantie im Betrag von über 43 Mio. USD. Die Garantie wurde von der Mandantin an den Kläger für die Gewährleistung des Schiffbaues ausgestellt. Nach der Gerichtsverhandlungen wurde die Klage der Reederei vollständig abgelehnt, weil bei dem Bankmitarbeiter, der das Garantieschreiben unterschrieb, gültige, angenommene oder vermutliche Befugnisse dazu fehlten.

Prozessvertetung der Interessen des Staates Ukraine im Landesgericht Berlin

Wir haben an der Vertretung der Interessen der Ukraine im Landesgericht Berlin im Ramen des Verfahren nach der Klage des Architektenbüros zu der ukrainischen Botschaft teilgenommen. Der Streit wurde durch einen für ukrainische Seite vorteilhaften gerichtlichen Vergleich beigelegt.

Prozessvertretung der Interessen der großen ukrainischen Gesellschaft in Gerichtsstreiten in Bezug auf die Leasing-Verträge

Wir haben erfolgreich die Interessen der großen ukrainischen Gesellschaft im Rahmen des Verfahrens nach der Klage der Leasinggesellschaft über die Beitreibung der Verschuldung aus den Leasing-Verträgen vertreten. Letztendlich wurde der Forderungsbetrag zugunsten unserer Mandantin wesentlich gekürzt.

Prozessvertretung der Interessen der führenden ukrainischen Bank im Rahmen der Arbeitsstreiten mit den ehemaligen Mitarbeitern

Unser Anwalt leistete rechtliche Unterstützung zum Schutz der Interessen und Rechte der Mandantin in einer Reihe der Gerichtstreite nach den Klagen der gekündigten Manager, die Wiederherstellung im Dienst und finanziellen Ausgleich für den Gesamtbetrag etwa 750 000,00 UAH forderten. Im Ergebnis haben wir es erreicht, dass die Klagen der gekündigten Mitarbeiter vollständig abgelehnt worden sind.

Beitreibung der Verschuldung im Interesse der großen ukrainischen Leasinggesellschaft, des Tochterunternehmen der internationalen Finanzgruppe

Wir haben erfolgreich die gerichtliche Schuldbeitreibung für die große Leasinggesellschaft ausgeführt, die auf dem ukrainschen Markt eine renommierte internationale Finanzgruppe vertritt. Insgesamt haben unsere Anwälte erfolgreich 20 Fälle gewonnen, dabei hat der gesamte Forderungsbetrag über 1 Mio. UAH ausgemacht.

Prozessvertretung der Interessen der großen Investmentgesellschaft bei den Gerichtsstreiten bezüglich des Nutzungsrechtes für Grundstück auf der südlichen Küste Krims

Wir haben in einer Reihe der Gerichtstreiten über die Gültigkeit des Grundstückspachtvertrages der großen Investmentgesellschaft gewonnen. Die Mandantin verfügt über das Nutzungsrecht für ein Grundstück mit der Gesamtfläche von 3 ha auf der Südküste Krims. Auf dem Grundstück wird das große Wohnbauprojekt ausgeführt.

Im Laufe der Umsetzung der umfassenden juristischen und prozessuellen Strategie der Sicherung des angefochtenen Nutzugsrechtes wurden führende ukrainische Expertenanstalten und Gutachtungsinstitute im Bereich Bodenressourcen einbezogen. Bei der Prozessvertretung in Handelsgerichten und Verwaltungsgerichten aller Instanzen haben wir Interessen der Mandantin vollständig durchgesetzt und das Nutzungsrecht fürs Grundstück gesichert.

Beratung, Prozessvertretung der Interessen des internationalen Nahrungsmittelnherstellers in Gerichtsstreiten über Schutz der Rechte des intellektuellen Eigentums und Löschung des Patentes für Industriemuster und des Zeugnisses für Handelsmark

Der internationale Hersteller der Nahrungsmitteln beauftragte uns mit der Betreuung der Interessen, nachdem der bösgläubige ukrainische Händler das Firmendesign des Mandanten für sich als Industriemuster und Handelsmark in der Ukraine angemeldet hatte sowie versucht hatte, durch das Zollamt und Polizei die Aktivitäten des Mandanten und dessen Tochterunternehmen in der Ukraine zu verhindern. Wir haben die Klagen zur Löschung des Patentes für Industriemuster und des Zeugnisses für Handelsmark vorbereitet und eingereicht. Als Ergebnis der Gerichtsverhandlungen haben die Gerichte unseren Klagen vollständig stattgegeben. Dadurch sind die rechtliche Hindernisse für die Arbeit unseres Mandanten und seiner Tochterunternehmen in der Ukraine vollständig beseitigt.

Vertretung der Interessen der deutschen Gesellschaft im Rahmen der Schiedsgerichtsverhandlung im Internationalen kommerziellen Schiedsgericht bei der Handels- und Industriekammer der Ukraine

Im Auftrag des deutschen Mandanten haben wir die Klage bei dem Internationalen kommerziellen Schiedsgericht gegen ukrainischen Schuldner des Mandanten eingereicht und den Fall gewonnen. Der Gesamtbetrag der Forderungen ist über 85 000,00 Euro.

Vertretung der Interessen der Gruppe von privaten Investoren im Rechtsstreit über die Titelrechte für die Grundstücke

Unsere Anwälte haben die Interessen der Gruppe von privaten Investoren - der Mitglieder einer gartenbaulichen Gesellschft im Rechtsstreit mit der örtlichen Administration in einem der Bezirke des Kiewer Gebiets bezüglich der Nutzungsrechte für Grundstücke sowie der Privatisierung der Grundstücke auf dem Territorium der gartenbaulichen Gesellschaft vertreten.